Zum Inhalt springen

Second Hand Nightmares

Malte S. Sembten
Medusenblut 4, 52 Seiten, DIN A 5

AUSVERKAUFT!

SECOND HAND NIGHTMARES bietet dem Leser die geheimnisvolle Nachtmahrtratze, die den Protagonisten mit den Verbrechen seiner NS-Vergangenheit konfrontiert.

Malte S. Sembten wird vielerorts für den besten lebenden deutschen Horrorautor gehalten. Seine Schöpfungen zeichnen sich durch genaue Recherchen und eine tabulose Grundhaltung aus. Er ging so weit, wie es die Geschichte von ihm verlangte. Und das tat er in Anthologiebeiträgen und den drei Sammelbänden Hippokratische Gesichter (Edition Metzengerstein, Blitz), Variationen in Nachtgrau und Fleischrot und Die ein böses Ende finden (beide Verlag Robert Richter). Ferner gab er zusammen mit Michael Marrak die großartige Anthologiereihe Der agnostische Saal heraus. 2016 ist er viel zu früh verstorben.